Vernetzung

Seit 1996 ist die AGEE Mitglied des Nord-Süd-Forums, Köln, und widmet sich damit verstärkt auch dem Thema “Globalisierung und Lokalisierung”.

Die AGEE ist Mitglied im:

  • Verband entwicklungspolitischer Nicht-Regierungsorganisationen (VENRO)

Enge Beziehungen bestehen insbesondere mit:

  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
  • APAD (Association Euro-Africaine pour l’Anthropologie du Changement Social et du Développement, Frankreich)
  • Politischer Arbeitskreis Schulen e.V. (PAS)
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
  • Deutsche Welthungerhilfe e.V. (DWHH)

Die AGEE ist Vollmitglied im VENRO. Dem Verband gehören rund 120 Nichtregierungsorganisationen (NRO) an, die als Träger der privaten oder kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit, der Nothilfe, sowie der entwicklungspolitischen Bildungs-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit tätig sind.

„VENRO übernimmt Anwaltschaft für die Interessen der Entwicklungsländer und armer Bevölkerungsgruppen und schärft das öffentliche Bewusstsein für entwicklungspolitische Themen“.

Über Mitglieder bestehen zahlreiche Verbindungen zu staatlichen, halbstaatlichen und Nichtregierungsorganisationen im In- und Ausland.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.